Siemens Food and Beverage Expert Days

Siemens Food and Beverage Expert Days

Die Ernährungsindustrie steht mitten in der Gesellschaft und leistet einen wichtigen Beitrag für eine gute und nachhaltige Ernährung für alle. Ihre Unternehmen streben dafür mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in der Produktion von Nahrungsmitteln und Getränken an. Doch immer neue Krisen (wie Corona, Ukraine, Energie- und Rohstoffpreise) und Herausforderungen (wie neue Ernährungstrends und -gewohnheiten, gesetzliche Regelungen, Lieferprobleme) überfordern die Wandlungsfähigkeit, Agilität und Resilienz vieler Unternehmen.

Hier bei den Food & Beverage Expert Days wurde in 3 Terminen im Juni 2022 in Bremen, München und Mainz gezeigt, wie Unternehmen gegen alle Widerstände ihre Ziele erreichen. Die Digitalisierung ist Chance für alle – und eine Herausforderung für die, die sie nicht nutzen. Sie hilft, effizienter zu werden und treibt den Wandel bis zur Disruption an. Unternehmen, die die Digitalisierung beherrschen, schaffen es, die Märkt mit eigenen Innovationen zu entwickeln, Ressourcen effizienter zu nutzen und damit nachhaltiger zu wirtschaften.

Digitalisierung ist mehr als Chips und Programme, Hardware und Software. Digitalisierung ist Teamarbeit. Deshalb sind heute alle dabei, die sich mit Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Produktion beschäftigen: Die produzierenden Unternehmen genauso wie die Anlagen- und Maschinenbauer sowie Systemintegratoren.

Gemeinsam und mit den Instrumenten der Digitalisierung der Digital Enterprise können wir Resultate erzielen. Wenn wir Nahrungsmittel und Getränke effizient und nachhaltig produzieren, dann bedeutet das: Gute und nachhaltige Ernährung für alle.