Vortrag auf der Fruitlogistica 2015: „Die Zukunft gewinnen – junge Verbraucher begeistern. Neue Medien am POS“

Jedes Jahr im Februar trifft sich die internationale Obst und Gemüsebranche auf der Fruitlogistica in Berlin. So auch dieses Jahr. Ein in mehrfacher Weise wichtiges Thema ist der Obst und Gemüse Konsum der jungen Menschen. Unter dem Thema „Die Zukunft gewinnen – junge Verbraucher begeistern. Neue Medien am POS“ zeigt das Referententeam Matthias Reuter (Bereichsleiter O&G Edeka Stenger), Alexander Zentgraf (Bereichsleiter O&G Edeka Tischer)  und Gunnar Brune (Tricolore Marketing) am 4. Februar im Messeforum der Halle 17, welche Rolle digitale Medien am „Augmented POS“ für diese Zielgruppe spielen und spielen werden: Wissenschaftliche Studien zeigen, die von Apple begeisterten Jugendlichen essen nicht genug Äpfel, Obst und Gemüse. Dabei bieten Früchte ein emotionales Geschmackserlebnis – welches vermittelt werden will! Der Vortrag zeigt, was am Ort der Kaufentscheidung, dem POS, möglich ist und wird: Emotion, Präsentation, Dekoration – unter anderem mit Zukunftsmedien wie Smartphones & Co. Neue „Location Based Services“ bieten viele neue und ungenutzte Chancen die digital Natives zu Fans süßer Früchte zu machen!

Hier finden Sie das gesamte Tagesprogramm.

 

Logo der Fruitlogistica mit den Messetagen 2014