Die Auswertung der quantitativen Daten des Fruchtpreises 2016 gibt den Blick auf wichtige Erfolgskonzepte frei.

Obst und Gemüse sind nicht irgendeine Kategorie im Lebensmittelhandel. In Deutschland sind sie mit 11 Prozent die wichtigste Einzelkategorie. Der Deutsche Lebensmittelhandel setzt jedes Jahr 175 Milliarden Euro um. Fast alles ist perfekt optimiert und das Category Managment hat alle Details auf Umsatz und Ertrag getrimmt. Doch mit Obst und Gemüse stellt ausgerechnet die wichtigste Kategorie die größten Herausforderungen an das Category Management. Sortenwechsel, neue Sorten, Natur, Wetter, Logistik, eine Obst- und Gemüseabteilung bieten jeden Tag neue Herausforderungen. Obst und Gemüse sind nicht eine Einzeldisziplin, sie sind ein Mehrkampf, wenn man so will die Königsdisziplin für Marketing, Handel und Category Management.

Die ganze Auswertung findet sich im Artikel aus der RUNDSCHAU für den Juli 2016:  RU-0716_34-35